Konzept & Bildungsangebot

In unserer langjährigen Praxis haben wir sehr gute Erfolge mit altersgemischten Gruppen erzielt und mit einem Bildungsangebot, das sich dem Alter entsprechend von Jahr zu Jahr steigert. So bleibt die Kindergarten-Zeit bis zum Schuleintritt ein Erlebnis! Die altersgemischte Form ist der Familie am ähnlichsten. Die Kleinen lernen von den Großen, die Großen werden sich ihrer Stärken bewusst und lernen, Verantwortung zu übernehmen. Jedes zweieinhalb bis dreijährige Kind bekommt in der Anfangszeit ein Vorschulkind als Paten. Die Kinder finden nach und nach ihre Rolle und Position in der Gruppe und lernen, ihr Gegenüber zu zu respektieren. Sie werden in ihrem Sozialverhalten gefördert und gestärkt, um in einer größeren altersgemischten Gruppe spielen und lernen können.


Durch unseren Wechsel zwischen Gesamtgruppe und Kleingruppe werden die Kinder ihrem jeweiligen Alter entsprechend gezielt unterstützt und gefördert. Die pädagogischen Inhalte unseres Programms bauen altersgemäß aufeinander auf und berücksichtigen den individuellen Entwicklungsstand jedes einzelnen Kindes.


Pädagogisches Bildungsangebot ab zwei Jahren

Erweitertes Bildungsangebot ab vier Jahren

Erweitertes Bildungsangebot ab fünf Jahren

Konzeptionelle Inhalte